Tag der Poesie

„Herzlich willkommen zum Tag der Poesie!“, hieß es am Freitag, den 24. Mai 2019 für knapp 50 Kinder bei uns am Institut für Förderlehrer. Die Schüler aus einer Flex-Klasse der Grundschule Meyernberg und einer 1. Klasse der Grundschule Lerchenbühl besuchten mit ihren beiden Klassenlehrerinnen Frau Küffner und Frau Pöhlmann unsere Studierenden und durften sich in drei Workshoprunden einen Vormittag lang  kreativ mit dem Thema Schreiben, Lesen, Sprechen und Zuhören auseinandersetzen.


INSTITUTS-SLAM - Zweiter „Poetry Slam der Institute“

Am 06.05.2019 war es nun endlich wieder so weit, doch diesmal hieß es schon: Poetry Slam am Geschwister-Scholl-Platz, der Zweite!

Nach dem großen Erfolg des letzten Jahres war es ein vielfacher Wunsch erneut einen „Poetry Slam der Institute“ zu veranstalten. Die gemeinsame Kooperationsveranstaltung der beiden Institute (Förderlehrerinstitut & Fachlehrerinstitut) war somit die Zweite ihrer Art und – dem Anklang bei den Studierenden und Dozenten nach – bestimmt noch nicht die letzte!


Qualicamp 2019

Am 04.04.2019 verbrachte das AJ3 den Vormittag an der Mittelschule in Weidenberg, um die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen gezielt bei der Vorbereitung auf den Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule in den Fächern Deutsch und Mathematik zu unterstützen.


ICH.DU.INKLUSION

INKLUSION? Ja! Aber wie? Genau seit zehn Jahren gilt in Deutschland die Verpflichtung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen. Was hat sich seitdem in der Schullandschaft verändert? Wie sieht eine gelungene inklusive Schule aus? Welche Chancen bietet eine inklusive Schule für die Werteerziehung? Welche Schwierigkeiten bringt Inklusion mit sich? Mit diesen und vielen weiteren Fragen machten sich Studierende aus dem AJ 3 und aus der Redaktion der Institutszeitung auf den Weg zu der Veranstaltung „Ich.du.Inklusion“ im Central Kino in Hof.


Seiten

Staatsinstitut für die Ausbildung von Förderlehrern in Bayreuth RSS abonnieren